Hier trifft sich die FileMaker Community!

 
Will
Thema Autor
Beiträge: 7
Registriert: Fr 7. Mär 2014, 00:03

UUID als eindeutige Nummer einer Tabelle

Fr 23. Dez 2016, 00:35

Hallo zusammen,
ich plane die Umstellung von automatisch fortlaufender Nummern-ID auf UUID. Meine Projekte haben Backup-, Restore- und Sync-Routinen,
die alle über die eindeutige Nummern-ID tadellos funtionieren. Die Umstellung auf UUID würde hier jedoch sehr vieles vereinfachen - daher mein Fragen:
1. Hat schon jemand damit Erfahrung gesammelt (z.B. dopplte UUIDs)?
2. Wie würdet ihr diese UUID-Felder in den Tabellen benennen? Nur UUID oder UUIDArtikel, UUIDRechnNr, UUIDKundenNr etc.
Vielen Dank für eure Mühe im Vorab
Gruß Will
 
Benutzeravatar
M.Reinbacher
Beiträge: 166
Registriert: Fr 3. Jun 2011, 17:13
Wohnort: D-Karlsruhe
Kontaktdaten:

Re: UUID als eindeutige Nummer einer Tabelle

Fr 23. Dez 2016, 03:34

Hi Will,

die UUID die du mittels Hole ( UUID ) ausliest ist eindeutig und geschieht Systemseitig. Eine doppelte UUID kommt nicht vor, eine Erweiterung ist daher im Prinzip nicht notwendig. 
Wichtig ist, daß du den Feldtyp "Text" wählst. Bei Zahlenfeldern könnten unterschiedliche UUIDs als eindeutig erkannt werden.

Beste Grüße,
Michael Reinbacher
Michael Reinbacher
Filemaker-Entwickler & Consultant & Tutor
http://www.MichaelReinbacher.de
 
cheesus
Beiträge: 17
Registriert: Di 1. Nov 2016, 00:30

Re: UUID als eindeutige Nummer einer Tabelle

Fr 23. Dez 2016, 09:01

2. Wie würdet ihr diese UUID-Felder in den Tabellen benennen? Nur UUID oder UUIDArtikel, UUIDRechnNr, UUIDKundenNr etc.

Ich persönlich würde das Feld in der jeweiligen Haupttabelle immer nur "UUID" oder sogar nur "ID" nennen. In der Bezugstabelle würde ich das Feld für den Fremdschlüssen dann z.B. "UUID_Artikel" oder "ID_Artikel" nennen. Das liest sich leichter als "UUIDArtikel" und kann ebenfalls mit einem Doppelklick markiert und kopiert werden.
Gruß Thomas
 
Will
Thema Autor
Beiträge: 7
Registriert: Fr 7. Mär 2014, 00:03

Re: UUID als eindeutige Nummer einer Tabelle

Fr 23. Dez 2016, 09:56

Vielen Dank für eure Antworten. Ich werde beide Vorschläge so umsetzen.
Gruß Will
 
MonkeybreadSoftware
Beiträge: 58
Registriert: Mo 16. Jun 2014, 10:15
Wohnort: Nickenich
Kontaktdaten:

Re: UUID als eindeutige Nummer einer Tabelle

Fr 23. Dez 2016, 18:11

Bei einer Lösung hatten wir sogar UUID:Tabelle als IDs. 
Damit wusste man immer bei jeder ID direkt, aus welcher Tabelle sie kommt.
--
Das MBS FileMaker Plugin mit mehr als 4400 Funktionen:
http://www.monkeybreadsoftware.de/filemaker/
 
Benutzeravatar
M.Reinbacher
Beiträge: 166
Registriert: Fr 3. Jun 2011, 17:13
Wohnort: D-Karlsruhe
Kontaktdaten:

Re: UUID als eindeutige Nummer einer Tabelle

Fr 23. Dez 2016, 18:21

Ich schließe mich Christian an, meine IDs tragen ebenfalls stets ein Tabellen-Präfix mit sich, mittels dem die Quelltabelle ermittelt werden kann.

Beste Grüße,
Michael Reinbacher
Michael Reinbacher
Filemaker-Entwickler & Consultant & Tutor
http://www.MichaelReinbacher.de