Hier trifft sich die FileMaker Community!

 
partyra
Thema Autor
Beiträge: 17
Registriert: Di 23. Jul 2013, 12:54

Automatischer Start einer Filemaker Datei

So 11. Jun 2017, 11:05

Hallo liebe Gemeinde,
häng wieder seit gefühlten Tagen an einem Problem.
Ich möchte gerne folgendes realisieren und hoff auch wenn es vielleicht OT ist auf Eure Hilfe.

Beim Hochfahren meines Mac´s wird der Benutzer automatisch angemeldet und es soll automatisch eine Filemaker Datei geöffnet werden (als Host). Aber jeglicher Versuch scheitert bis jetzt. Sowohl Automator, Apple Script also auch die Datei als Anmeldeobjekt funktionieren nicht bzw. erst nach einem Mausklick darauf.

Hintergrund des Vorhabens. 
Auf einen kleinen Server mit OSX Sierra soll die Datenbank, als Host, laufen und ein einfaches Kassensystem (iPad) per Filemaker go darauf zugreifen. Nachdem ich nicht jeden Tag vor Ort sein möchte und es ja sein kann das sich der Rechner mal verabschiedet, sollte es möglich sein durch einfaches einschalten das System wieder zum laufen zu bekommen.

Ich hoffe Ihr könnte mir weiterhelfen. Sollte das Thema nicht in der richtigen Kategorie stehen bzw. unerwünscht sein, dann bitte verschieben oder löschen.
Vielen dank für Eure Hilfe
 
MonkeybreadSoftware
Beiträge: 58
Registriert: Mo 16. Jun 2014, 10:15
Wohnort: Nickenich
Kontaktdaten:

Re: Automatischer Start einer Filemaker Datei

So 11. Jun 2017, 23:29

Bis wohin kommt es denn?
Ich würde erstmal die Datei in die Liste der Anwendungen ziehen.
Dann sollte ja FileMaker auf gehen.
--
Das MBS FileMaker Plugin mit mehr als 4400 Funktionen:
http://www.monkeybreadsoftware.de/filemaker/
 
partyra
Thema Autor
Beiträge: 17
Registriert: Di 23. Jul 2013, 12:54

Re: Automatischer Start einer Filemaker Datei

Mo 12. Jun 2017, 10:07

Hallo erstmal und vielen Dank für die Antwort,

wenn du damit meinst ob ich die Datei in die Liste in der Benutzerverwaltung als Anmeldeobjekt hinterlegt habe, das hab ich.
Filemaker wird auch aktiviert, aber nicht gestartet. Ich muß manuelle auf das hüpfende Symbol klicken, dann startet es.