Hier trifft sich die FileMaker Community!

 
Benutzeravatar
nbi
Thema Autor
Beiträge: 2
Registriert: Di 3. Apr 2018, 14:44

Abgleichen von Daten mehrerer Datensätze

Di 3. Apr 2018, 14:54

Hallo zusammen,

ich arbeite mittlerweile seit ca. zwei Jahren gelegentlich mit Filemaker und benötige daher Hilfe bei einem vermeintlich leichtem Thema:

Ich habe eine Datenbank entwickelt, welche zum internen Mieten verschiedenster Mietmöbel dienen soll. Pro "Auftrag" können bis zu 6 verschiedene Objekte gemietet werden.
Ich hätte jetzt aber gerne eine Art "Statusfeld", welches mir automatisch anzeigt, dass ein Mietmöbelstück in dem angegeben Zeitraum bereits unterwegs ist.

Meine Idee: Wenn --> Rückgabedatum von Moebel_Name ≥ Abholung von Moebel_Name --> bedingte Formation --> markiert Feld rot.
Diese Lösung funktioniert bei mir bereits sehr gut, leider aber anders als gewollt. Logischerweise bezieht er sich dabei nur auf den gleichen Datensatz und nicht auf den vorherigen, wo das Mietstück zuletzt ausgeliehen wurde.

Ich hoffe ihr versteht mein Problem. Über eine kurze Rückmeldung und Hilfestellung würde ich mich natürlich sehr freuen.

Viele Grüße
n.b.i
 
Heike
Beiträge: 6
Registriert: Mo 19. Mär 2018, 11:22

Re: Abgleichen von Daten mehrerer Datensätze

Di 3. Apr 2018, 15:50

Hallo,
erste Frage bevor wir weiter machen können: wie speicherst Du die max. 6 Objekte? Einzelne Felder, ein Wiederholend, eine Bezugstabelle, oder?????
Heike
 
Benutzeravatar
nbi
Thema Autor
Beiträge: 2
Registriert: Di 3. Apr 2018, 14:44

Re: Abgleichen von Daten mehrerer Datensätze

Di 3. Apr 2018, 15:54

Hallo,
die 6 Objekte werden in 6 einzelnen Feldern in der Tabelle "Auftrag" gespeichert. Diese Felder sind über eine Beziehung mit der Tabelle "Moebel" verbunden. Dort hat jedes Möbelstück weitere Infos und eine eindeutige ID hinterlegt.

n.b.i
 
Heike
Beiträge: 6
Registriert: Mo 19. Mär 2018, 11:22

Re: Abgleichen von Daten mehrerer Datensätze

Mi 4. Apr 2018, 09:01

Hallo,
Du solltest die Datenstruktur umbauen:
Die Objekte sollten nicht in der Tabelle Auftrag stehen, sondern in einer eigenen Tabelle Auftragspositionen.
Damit verringern sich Deine Beziehungen schonmal um Faktor 5.
Dann kannst Du in der Tabelle Möbel ganz einfach das Auftragsdatum auswerten.
Heike