Hier trifft sich die FileMaker Community!

 
partyra
Thema Autor
Beiträge: 17
Registriert: Di 23. Jul 2013, 12:54

Pos Drucker von Starmicronics

Di 28. Feb 2017, 21:18

Hallo Community
im Moment steh ich auf dem Schlauch. Ich habe einen mPop (Bondrucker/Kassenlade) von Starmicronics. Nun soll über ein iPad mit Filemaker go ein Bon gedruckt werden.
Lt. Internetsuche soll das ganz einfach über das Programm Star PassPrnt funktionieren in dem man das url Schema eingibt.

hoff der link ist erlaubt, ansonsten bitte entfernen.
http://www.starmicronics.com/printer/te ... y/passprnt

leider hab ich im moment keinen plan bzw hab auch keine doku dazu gefunden (wahrscheinlich stell ich mich bloß zu blöd an)

Wäre super wenn mir jemand helfen könnte
 
Benutzeravatar
David Wikström
Beiträge: 18
Registriert: Di 8. Okt 2013, 18:24

Re: Pos Drucker von Starmicronics

Mi 1. Mär 2017, 13:47

Du kannst fmp12-Beispielsdateien auf http://www.starmicronics.com/support/sd ... ation.aspx herunterladen:
PssPRNT > iOS > SDK Package > PassPRNT_Ver2.0_iOS_SDK_20161121.zip.

In der Zip-Datei findest du dann
Samples > FileMaker 3 unterschiedliche Dateien (eine breite der Drucker).

Die Dateien sind nicht besonders "hübsch" programmiert, und alle Kommentare sind auf Japanisch, aber Grundsätzlich ist das ziemlich einfach. Mann erzeugt HTML-code für das gedruckte, und as HTML code wird dann über PassPRINT ans Drucker gesandt. Das funktioniert sehr gut - ich habe das selber mit die mobile Blueetoth-Druckern von Star Micronics benutzt - ich habe nicht Gelegenheit gehabt, es mit mPOP zu testen.


 
David Wikström
CamelCase data
FileMaker 15/1413/12/11/10/9/8 Certified Developer
FileMaker Business Alliance Member
david@camelcase.com
http://www.camelcase.com
 
partyra
Thema Autor
Beiträge: 17
Registriert: Di 23. Jul 2013, 12:54

Re: Pos Drucker von Starmicronics

Mi 1. Mär 2017, 17:47

Erstmal vielen dank für den super Tip.
hab das ganze jetzt mal soweit ein meine Lösung integriert und kann drucken und kassenlade ansteuern.
Aber meine Filemaker Kenntnisse sind leider jetzt irgendwie geschrumpft :) und der schlauch auf dem ich steh wird immer größer.

Daher noch eine frage zum Ablauf.

1. ich suche mir die zu druckenden Datensätze heraus.
2. ich steuere das script ("print" - aus dem sample Beispiel an)
genau hier hab ich 2 fragen. 
     1. wie bekomm ich meine Felder in die HTML (<td width=\"100\" & Kasse_Positionen_Artikel::Langtext & </td>) <- so geht es nicht
     2. muß ich das für jeden datensatz neu anstoßen?

entschuldigt bitte wenn es anfängermäßig rüberkommt, aber wie gesagt html entzieht sich vollends meiner Kenntnis 
 
Benutzeravatar
David Wikström
Beiträge: 18
Registriert: Di 8. Okt 2013, 18:24

Re: Pos Drucker von Starmicronics

Mi 1. Mär 2017, 18:33

Ganz allgemein (die beste Art, das umzusetzen kann je nach die besondere Bedürfnisse sehr unterschiedlich sein):

1. Der tag td muß geschlossen werden:
<td width=\"100\">" & Kasse_Positionen_Artikel::Langtext & </td> 

2. Ich würde erst eine Schleife machen, und das html in einen variable speichern, mit ein <tr> per Datensatz, mit den rest der html als Präfix/Suffix, und dann am ende das html mittels open URL öffnen.

Wie gesagt, ist die Programmierung in den Beispielsdateien nicht die beste... Wenn das alles in der Produktion benutzt werden soll, würde ich mir die Zeit nehmen, alles neu zu programmieren, und nur die Grundstruktur der URL übernehmen, nicht der Aufbau des Skripts.
David Wikström
CamelCase data
FileMaker 15/1413/12/11/10/9/8 Certified Developer
FileMaker Business Alliance Member
david@camelcase.com
http://www.camelcase.com
 
partyra
Thema Autor
Beiträge: 17
Registriert: Di 23. Jul 2013, 12:54

Re: Pos Drucker von Starmicronics

Do 2. Mär 2017, 21:49

Vielen vielen Dank.
das war der entscheidende Denkanstoß. läuft alles soweit.
 
partyra
Thema Autor
Beiträge: 17
Registriert: Di 23. Jul 2013, 12:54

Re: Pos Drucker von Starmicronics

Fr 3. Mär 2017, 21:13

ok doch noch nicht.
gibt es eine Möglichkeit nur die Schublade zu öffnen.
wenn ich dies über url öffnen mache, dann druck er mir einen leeren bon aus?
 
Benutzeravatar
David Wikström
Beiträge: 18
Registriert: Di 8. Okt 2013, 18:24

Re: Pos Drucker von Starmicronics

Di 7. Mär 2017, 09:08

Das habe ich leider nicht testen können (meine Star Micronics Drucker sind nur Drucker) - in der Dokumentation ist es nicht so klar, ob/wie mann Befehle senden kann, ohne zu Drucken. Es sieht irgendwie so aus, als ob das vorgesehen aber noch nicht umgesetzt ist. Oder vielleicht umgesetzt aber nicht dokumentiert..
Sie können vielleicht Star Micronics Support fragen, und dann hier darüber berichten?
David Wikström
CamelCase data
FileMaker 15/1413/12/11/10/9/8 Certified Developer
FileMaker Business Alliance Member
david@camelcase.com
http://www.camelcase.com
 
partyra
Thema Autor
Beiträge: 17
Registriert: Di 23. Jul 2013, 12:54

Re: Pos Drucker von Starmicronics

Di 7. Mär 2017, 19:59

Vielen Dank für die Antwort
Hab es jetzt so gelöst das die Variable für das html (wo die einzelnen Positionen gelistet werden) einfach leer ist. Dann will er zwar drucken motzt aber nicht das ein Fehler vorhanden ist und öffnet die lade. Vielleicht nicht die feine englische aber es funktioniert. Vielen Dank für die Hilfe nochmals
 
Benutzeravatar
David Wikström
Beiträge: 18
Registriert: Di 8. Okt 2013, 18:24

Re: Pos Drucker von Starmicronics

Di 7. Mär 2017, 20:36

OK, gut zu wissen das es so einfach war!
David Wikström
CamelCase data
FileMaker 15/1413/12/11/10/9/8 Certified Developer
FileMaker Business Alliance Member
david@camelcase.com
http://www.camelcase.com