Hier trifft sich die FileMaker Community!

 
Sortierer
Thema Autor
Beiträge: 30
Registriert: Mi 17. Jul 2013, 10:42

Ausschnittreihe nach mehreren Kriterien filtern

Mi 2. Aug 2017, 11:25

Hallo,

Ich benutze FileMaker 12 bzw. 15 und bin bei folgender "Aufgabe" offensichtlich an meine Grenzen gestoßen und/oder sehen den Wald vor lauter Bäumen nicht:
Meine Datenbank hält Filmtitel in einer Tabelle und damit verknüpft mehrere andere Tabellen, z. B. zu Personen mit Namen und Funktion. Das Hauptlayout zeigt in einem Ausschnitt sämtliche Filmtitel in einer Liste, so dass ich dort die Filme auswählen kann, so dass im größeren Anzeigebreich alle Infos, auch die der damit verknüpften Tabellen (z. B. Personen und Funktion), angezeigt werden: Klappt wunderbar durch globale Beziehungen.
Ich habe nun in dem Ausschnittbereich mehrere gefilterte Ausschnitte angelegt, was auch gut funktioniert, wenn der Filter nur einen Wert betrifft, der durch die Beziehung abgedeckt ist. So kann ich also alle Dokumentarfilme, etc. anzeigen, weil es dafür einen entsprechenden Wert in der Filmtabelle gibt.

Ich möchte nun in dem Ausschnittrahmen Filme gefiltert anzeigen, bei der eine bestimmte Person mitgewirkt hat, aber nicht immer in der gleichen Funktion. Person A hat im Film a Drehbuch geschrieben und auch Regie geführt und auch in Film b geschauspielert. Ich möchte aber nur die Filme listen, wo Person A als Autor und Regisseur, nicht aber als Schauspieler mitgewirkt hat.

Meine Personentabelle ist über eine Kreuztabelle mit der Filmtabelle verknüpft, da eine Person mehrere Funktionen bei einem Film wahrnehmen kann. Diese Funktionen werden also in der Kreuztabelle eingetragen und sowohl in der Personentabelle, als auch in der Filmtabelle als solche angezeigt.

Das klappt gar nicht und denke, ich habe alle möglichen Filterungen ausprobiert und habe womöglich ein simples Beziehungsproblem, das ich ignoriert und/oder übersehen habe.

Ich lege die Datei mal anbei, die ist in einem späten "work in progress"-Stadium und ich hoffe, das Layout ist verständlich (es gibt womöglich noch Skript- und andere Leichen in der DB). Drei Filmtitel und einen Theatertitel habe ich mal eingegeben und eine Dummy-Person mit unterschiedlichen Funktionen. Das Ziel ist es, im linken Ausschnitt "Regie/Autor" die gefilterten Datensätze zu sehen, also nur die, wo der Dummy Regie geführt und als Autor gearbeitet hat, nicht aber geschauspielert. Das ist es, was ich nicht hingekriegt habe.
Ach ja, es gibt noch Formatierungstrigger, um farblich zu kennzeichnen, ob es sich bei dem Werk um einen Film, ein Filmprojekt, ein Theaterstück, etc. handelt und die Datenbank hat eine eigene, hinzugefügte Funktion für die Auswahl von Namen und Titeln, die greift, wenn man auf eines der grünen Pluszeichen klickt. Die Vorgehensweise wird aber in den darauffolgenden Fenstern erklärt.

Als selbständiger Archivar benutze ich FileMaker für meine Jobs und weiß, wie schwer es für Selbständige sein kann, von ihrer Arbeit zu leben (ich habe jetzt bis zum Dezember wohl erst mal wieder "frei"). Leider kann ich selbst kaum/keine Tipps für FileMaker-Probleme geben, um mich zu revanchieren und es wäre mir also nicht recht, wenn jemand viel unbezahlte Arbeitszeit in mein Problem steckt. Mir reicht ein Hinweis, in welche Richtung ich vergessen habe, zu schauen, oder ob es ein Problem ist, das mit FileMaker nicht lösbar ist. Das geht vielleicht auch ohne großen Zeitaufwand. Im Rahmen meiner Möglichkeiten bin ich aber gerne bereit für eine Problemlösung zu bezahlen.

Tausend Dank!
Bernd
 
Sortierer
Thema Autor
Beiträge: 30
Registriert: Mi 17. Jul 2013, 10:42

Re: Ausschnittreihe nach mehreren Kriterien filtern

So 6. Aug 2017, 12:08

Meine weiteren Versuche bringen mich auch nicht weiter. Um in dem Beziehungsgeflecht des Ausschnitts zu bleiben, das anscheinend die verknüpften Tabellen nicht so einbezieht, wie es für mein Filtern notwendig wäre, habe ich mal ein Personenfeld in der Haupttabelle angelegt. Wegen der Mehreinträge als Wiederholungsfeld. Damit ließe sich der Ausschnitt filtern - aber nur nach dem Begriff an erster Stelle des Wiederholungsfeldes. So also auch nicht. Der einzige Weg scheinen zusätzliche Felder in der Haupttabelle zu sein, in die die Filterbegriffe eingetragen werden, also Begriffe, die in der Personentabelle und deren Kreuztabelle bzw. dem Wiederholungsfeld bereits existieren.

P.S. Ich habe meine im ersten Beitrag angehängte Datei wieder gelöscht, weil sie nicht mehr aktuell ist.